Sie sind hier: Leseproben freies Land  
 LESEPROBEN
Gedichte 3.0
Himmel verspätet
den Blues verkauft
Weiße Kreide
issue logs
Mischkulanz
freies Land

WORTE
 

sich hinter worten verstecken
um nicht farbe zu bekennen

sich mit worten verteidigen
um nicht gewalt anzuwenden

sich unter worten verkriechen
um nicht sein wahres gesicht zu zeigen

sich mit worten schmücken
um nicht nackt zu sein


 

Lynkeus, Dichtung, Kunst, Kritik, Wien, Ausgabe 37/38, 1986


lampenschirm | pflichtbewußt

Druckbare Version