Sie sind hier: Leseproben Himmel verspätet  
 LESEPROBEN
Weiße Kreide
Gedichte 3.0
Himmel verspätet
den Blues verkauft
issue logs
Mischkulanz
freies Land

MÄRCHENWELT
 

Wie hat Schneewittchen ihr Reich regiert?
Hat sie den Obsthandel boykottiert,
die Spiegelerzeugung subventioniert?

Wie hat sie es mit Schönheitswahlen gehalten,
mit Demokratie und Mitbestimmung,
Marktwirtschaft und Fremdenverkehr?

Was ist aus den sieben Zwergen geworden?
Haben sie im Kollektiv den Berg ausgebeutet,
selbstverwaltet nach Fünfjahresplan?

Sind sie inzwischen privatisiert und ausgegliedert,
in eine Bergwerk Service AG,
mit vier Zwergen und verringerten Kosten?

Oder machen sie jetzt auf Wellness-Hotel,
abgeschiedene Ruhe im Salzwassertank,
rustikale Werbeträger für einen History-Park?

Wurde Schneewittchen Botschafterin der UNO,
mit fürstlicher Apanage
und weltweiten Fernsehrechten?

Oder sitzt sie verbittert im Exil,
bemitleidet von der Regenbogenpresse,
zwischen Schwarzgeld und Swimming-Pool?

Und wenn sie nicht gestorben sind,
was haben sie aus ihrem Leben gemacht,
mit ihrer Hoffnung und ihren Träumen?


 

Poems Niederngasse, Lyrikzeitschrift in vier Sprachen, Online-Magazin mit Zentrum Schweiz, Nr. 23, 2005


Interregnum II | Maßstab

Druckbare Version