Sie sind hier: Leseproben Weiße Kreide  
 LESEPROBEN
Weiße Kreide
Gedichte 3.0
Himmel verspätet
den Blues verkauft
issue logs
Mischkulanz
freies Land

CASSANDRA'S DREAM
 

Wenn wir zornig
waren, über der Grenze.
Scheiterhaufen im Bauch,
andere Gene.

Die Zukunft,
dünn und ungeschliffen,
Temperaturen
quer zum Berg gestreift.

Messerklingen, wer mag
an so was denken,
unsere Steine sind nicht
aus Papier.

Wir liefen auf Reserve,
das Geld geborgt,
in den Hosentaschen
schmale Träume.

Von dem Hoffen
und Warten
kriegt man blaue Fäuste,
irgendwie.

Und einmal
groß sein dürfen,
das Leben sonst ein
Kinderspiel, dachten wir.


 

Befreiung, Anthologie des Europa-Literaturkreises Kapfenberg, Steiermark, 2012


Das Ende der Liebe | Die Kraft

Druckbare Version