Ohne Titel

Worüber ich schreibe,
wurde ich gefragt.

Über alles Mögliche, sagte ich.
Organhändler, tote Rockstars, Außerirdische,
Zwerge mit Strapsen und gefärbten Bärten,
die um Mitternacht zur Party
ins Bergwerk fahren,
über Ablasshandel mit Karma-Gutschein
oder wie Jesus mit zwölf
Kindern dick und fett geworden ist.

Danach hatte ich meine Ruhe.


schreib, zeitschrift für junge literatur, Berlin/Potsdam, Nr. 11, 2007


Alle Rechte vorbehalten. Martin Dragosits - www.lyrikzone.at

Diese Seite drucken