Himmel ... verspätet

Das Buch ist 2010 im Arovell Verlag erschienen.

Beobachtungen, Lichtspiele, verschränkte Positionen.
Der Himmel in und um uns. Und die Suche danach.

130 Gedichte zwischen Komik und Ernst.
Absurde Szenen, verlagerte Blickwinkel, Hypothesen und Annäherungen.

Zwölf Kapitel über Glück, Sehnsucht, Träume, Zorn und Krieg, menschliche Eigenheiten. Fragen und Antworten, die sich daraus ergeben.


Der Himmel hat sich verspätet,
Lyrik, Arovell Verlag, 2010,
ISBN 978-3-902547-01-9, 150 Seiten,
zu bestellen unter info@lyrikzone.at


So what

Lichtspiele

Taktik

Kriegsspiele

Interregnum II

Märchenwelt

Maßstab

Roger. Bitte Kommen.

Walking by myself


Alle Rechte vorbehalten. Martin Dragosits - www.lyrikzone.at

Diese Seite drucken